Team   
Kontakt   
Impressum   
Events   
 

 

       
Schnupperkurse
Jahresgruppen
Halbjahresgruppen
Exzellenztraining
Aufbautraining
Klinik-Clown
Workshops

     

CLOWN WERDEN * CLOWN SEIN * CLOWN BLEIBEN

Improvisationstraining Clowntheater

Dieses Programm richtet sich an diejenigen, die eine Clownfigur entwickeln bzw. vertiefen wollen. In Improvisationen werden die vielfältigen Erscheinungsformen individueller Komik hervorgelockt und in Handlung umgesetzt.

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

 
 

AUFBAUTRAININGS

NICHTS-TUN

Alle TeilnehmerInnen der letzten Workshops sind davon überzeugt, dass Nichts-Tun für sie von umfassender Bedeutung ist – dass das ein Riesenthema ist – nicht nur für ihr Clownspiel und nicht nur für die Bühne, sondern auch für die Arbeit im interaktiven Raum. Deswegen geht es sowohl im Blockkurs als auch in den unten angekündigten Workshops um dieses Thema – immer auch im Zusammenhang mit weiterführenden Improvisationstechniken.
Letztlich geht es im Nichts-Tun um die Versöhnung der Gegensätze von ‚Richtig‘ und ‚Falsch‘ .
– Im Nichts-Tun sind alle Sinneskanäle offen – sind alle Sinne präsent. Du beeinflusst nichts – triffst keine Auswahl – Du nimmst Deine Impulse wahr und kannst sie fließen lassen – und plötzlich sprudelt unaufhaltsam eine Quelle schöpferischer Vielfalt aus Dir heraus….
– Sich der Fähigkeit von Nichts-Tun immer sicherer zu werden – darum geht es hier.

Intensive Körper-und Atemarbeit unterstützen Dich in Deinem Zutrauen, alles zu zeigen, was im Moment Deiner Bühnenaktion entsteht.
Das Spiel mit Objekten eröffnet Dir noch einmal mehr den Zugang in die einzigartig naive und existentielle Welt Deines Clowns.

Du beschäftigst Dich mit Deinem unverbrüchlichen – unschuldigen – Glauben an Dich selbst. So kannst Du lächerlich sein, ohne Dich klein zu fühlen, grotesk, absurd und – komisch.

Techniken:
- Allgemeine Improvisaionstechniken
– Intensive Körperarbeit (Atem und Präsenz, Bedeutung von Körperzentren)
– Improvisation mit Objekten
– Identifikation mit Objekten
– Slap-Stick
– Entwicklung von Nummern und Geschichten

.

 

 

 

NEUE Termine in vorbereitung

 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Kosten je Wochenende (3 Tage): 190,- €* / ermässigt 175,-€*

Zeiten: Freitag 19.00 – 22.00 Uhr, Samstag 12.00 – 19.30 Uhr, Sonntag 10.00 – 16.00 Uhr (incl. Pausen).

* inkl. 19% MWSt.; Ermässigung für Auszubildende, SchülerInnen und StudentInnen, Arbeitslose und Geringverdienende

Ort:

clown werden • Die Clownschule
Eifflerstraße 1
22769 Hamburg
(Wegbeschreibung)
Telefon während des Seminars ab Freitag 18.00h:
0173 - 240 25 27 sonst 040 - 420 46 99

Bitte an bequeme Kleidung denken, dicke Socken - keine Straßenschuhe.

Anmeldung und Rücktritt:
Die Anmeldung erfolgt per Internet oder schriftlich bis 14 Tage vor Kursbeginn. Die Anmeldebestätigung erhalten Sie per E-Mail oder telefonisch. Bei Rücktritt bis 10 Tage vor Kursbeginn entsteht eine Bearbeitungsgebühr von € 15,-. Danach werden 50% des Beitrags berechnet. Ab dem Tage des Kursbeginns wird kein Ersatz geleistet, ebenso bei Nichtinanspruchnahme des Termins. Die Bezahlung des Honorars erfolgt bar am ersten Kurstag.

---------------------------------------------------------------------------------------------

 

 
< ZURÜCK

 

 

WEITER>
 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte oben ANMELDEN ankreuzen.
Die Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen bitte ausgefüllt werden, damit die Anmeldung wirksam werden kann.

Mit dem Senden des Formulars bestätige ich, dass ich die Anmeldebedingungen gelesen habe und mit den Vertragsbedingungen einverstanden bin - meine Anmeldung wird damit verbindlich.

 

Name*:  
Vorname*:  
Firma:  
Straße*:  
PLZ*:  
Ort*:  
E-Mail*:  
Telefon*:  
Telefon - mobil:  
Fax:  
Beruf:  
Geburtsdatum:  
   

 

 

 


  Falls Ihre Anmeldung aus technischen Gründen nicht abgesandt werden kann, schicken Sie bitte eine einfache email mit dem Text: "Ich habe die Anmeldebedingungen gelesen. Ich akzeptiere sie und melde mich hiermit verbindlich für Kurs XX an."
 
  © - Alle Rechte vorbehalten